•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Ente(n), Keulen
300 g Zwiebel(n), rot
400 g Kartoffel(n), kleine (festkochend)
2 EL Öl
100 ml Wein, rot
100 ml Geflügelbrühe, oder -fond
1 EL Honig
  Salz
  Pfeffer, frisch aus der Mühle
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Entenkeulen unter fließendem kalten Wasser abspülen, trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Rote Zwiebeln abziehen und achteln. Die ungeschälten Kartoffeln unter fließendem Wasser gründlich reinigen.
Öl in einem Bräter erhitzen, Entenkeulen darin anbraten. Zwiebelstücke und Kartoffeln dazugeben, 20 Minuten mitbraten.
Danach mit Rotwein und Geflügelfond oder Brühe ablöschen. Den Bräter in den Backofen schieben und 30-40 Minuten bei 180 Grad schmoren. Gelegentlich umrühren, zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Honig würzen.

Reichen Sie zu diesem Gericht dunkles Bauernbrot und als Getränk den Wein, den sie zur Zubereitung benutzt haben.