Zutaten

40 g Amarant
40 g Linsen, rote
Tomate(n), getrocknete, klein geschnitten
Artischockenherzen, klein geschnitten
1/4  Paprikaschote(n), gewürfelt
 etwas Petersilie
1 Zehe/n Knoblauch, zerdrückt
1 EL Tomatenmark
1 EL Olivenöl oder anderes Öl, evtl. etwas mehr
  Oregano
  Rosmarin
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Amarant 30 Min., die Linsen 10 Min. kochen. Um Zeit und Strom zu sparen, können die Linsen auch nach 20 Min. in den Kochtopf zum Amarant gegeben werden und zusammen weitere 10 Min. kochen. Durch ein Sieb abgießen, die Flüssigkeit mit einem Löffel ausdrücken.

Den Amaranth und die Linsen mit allen weiteren Zutaten in eine Schale oder einen Becher geben und mit dem Pürierstab pürieren, bis es schön cremig ist. Wenn der Brotaufstrich noch zu fest ist, kann nach Belieben noch etwas Öl hinzugegeben werden.

Nun entweder in ein Marmeladenglas oder in mehrere kleine Gläschen füllen, dann hält er sich länger. Im Kühlschrank lagern.

Gute vegane Alternative zu Frischkäse. Auch als Dip verwendbar.