Zutaten

150 g Zucker, fein
Vanilleschote(n)
750 g Aprikose(n) (Marillen), reif, nicht zu weich
350 g Erdbeeren, evt. zur Hälfte Waldbeeren
1/2  Zitrone(n), den Saft davon
300 ml Wasser
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einem Topf gibt man 300 ml Wasser zusammen mit dem Zucker. Die Vanilleschote länglich halbieren und beifügen. Zum Kochen bringen, die Flamme kleiner drehen und leise köcheln während die Aprikosen halbiert und entsteint werden. Nun gibt man die Marillen in den Sirup und, sobald die Flüssigkeit wieder köchelt, weitere 8-10 Minuten köcheln. Mittlerweile kann man die Erdbeeren kalt abspülen und putzen.

Die Marillen aus dem Sirup heben und in eine Schüssel geben. Die Flamme stark aufdrehen und die Flüssigkeit aufkochen lassen. Etwas reduzieren lassen und die Hälfte der Erdbeeren beigeben. Die Flamme hinunterschalten und die Beeren nur leicht ein paar Minuten pochieren. Die Vanilleschote entfernen, die pochierten Erdbeeren und den Sirup zu den Marillen geben. Mit ganz leichter Hand alles vermengen.

Die restlichen Erdbeeren, falls sehr groß, halbieren (oder Walderdbeeren hier verwenden) und zum Kompott dazu geben. Die Zitrone ausdrücken, den Saft zum Kompott geben, und sachte umrühren. Mindestens 1 Stunde kühl stellen ehe man es serviert.