Zutaten

1 Pck. Blätterteig
1 Pkt. Käse, (Emmentaler) in Scheiben
1 Becher Senf, mittelscharf
1 Bund Basilikum, nur die Blätter
3 m.-große Tomate(n), vollreif
  Pfeffer, schwarzer
  Salz
  Gewürzmischung, (Tomatenwürzer)
  Knoblauchpulver, oder ersatzweise 2-3 Knoblauchzehen, gehackt
  Paprikapulver, edelsüß
1 Glas Oliven, entkernt, mit Paprikafüllung
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
Blätterteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Nun Senf mit einem Esslöffel auf dem Blätterteig überall gleichmäßig verteilen, anschließend Emmentaler scheibenweise nebeneinander auflegen, jetzt die Tomaten in möglichst dünne Scheiben schneiden und mit 1 cm Abstand ausbreiten, Oliven halbieren und in die Zwischenräume legen, nun mit den Gewürzen nach Belieben würzen. Ab in den Ofen damit für 20 Minuten, je nach Ofen ggf. kürzer oder länger, öfter mal nachschauen. Die Blätterteig-Pizza sollte goldbraun sein und wird mit den Basilikumblättern garniert und mit einem leckeren lieblichen Rotwein noch warm serviert.