Zutaten

300 g Speck, geräuchert oder gesalzen
  Olivenöl
250 g Rindfleisch, kleingeschnitten
1 Dose Bohnen, weiße
1 Dose Bohnen, rote
1 Dose Bohnen, Borlotti
1 Zehe/n Knoblauch, grob geschnitten
1 m.-große Zwiebel(n), kleingeschnitten
1 Dose Tomate(n), gehackte
1 dl Tomatensaft
1 Bund Thymian
Lorbeerblatt
1 m.-große Chili
1 TL, gehäuft Koriander
1 TL, gehäuft Kümmel, gemahlen
  Salz und Pfeffer
1 Schuss Ahornsirup
1 Bund Petersilie, kleingeschnitten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Speck in fingerdicke Stücke schneiden und in wenig Olivenöl einige Minuten anbraten. Nach und nach Knoblauch, Zwiebeln, Chili und ein Lorbeerblatt dazugeben. Unter ständigem Rühren weiter braten. Das kleingeschnittene Rindfleisch dazugeben, mit gemahlenem Kümmel und Koriandersamen würzen. Alles zusammen noch einige Minuten braten.
Thymian und die gehackten Tomaten und den Saft dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Anschließend alle Bohnen untermischen und ca. 10 Minuten auf kleinem Feuer köcheln lassen.
Am Schluss noch einen Schuss Ahornsirup und kurz vor dem Anrichten die Petersilie dazugeben.

Ich empfehle dazu ein Spiegelei und im Ofen geröstetes Brot.