Zutaten

4 Scheibe/n Brot(e) (Eiweißbrot)
4 große Ei(er)
50 ml Milch
2 EL Sahne
1 kleine Zwiebel(n), fein gehackt
1 EL Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
1 TL Pfefferbeeren, rosa, rosa, getrocknet, grob gehackt
1 TL Pfefferkörner, grüne, getrocknet, grob gehackt
1 TL Butter
40 g Käse (Gruyère oder Bergkäse), gerieben
1 Handvoll Kresse
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier mit der Milch und Sahne verquirlen, den rosa und den grünen Pfeffer und den Schnittlauch unterheben. In der erhitzten Butter zuerst die Zwiebeln anschwitzen und dann die Eiermasse dazugießen.

Unter gelegentlichem Rühren stocken lassen. Die Pfanne von der Platte ziehen, den Käse darüber streuen und zugedeckt schmelzen lassen.

Inzwischen die Eiweißbrot-Scheiben toasten und auf zwei Teller legen. Das Rührei auf die Brotscheiben geben und mit Kresse bestreuen.

Wer mag, kann dazu einen Salat, z. B. Feldsalat reichen.