Zutaten

 n. B. Rindfleisch, (Tafelspitz), ca. 1500 - 1800g
 n. B. Wasser
1 TL Salz
6 Körner Piment
Pfefferkörner
Lorbeerblätter
  Saucenbinder
1/2 Glas Meerrettich, Sahne-, evtl. auch etwas mehr
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

So viel Wasser in einen großen Schnellkochtopf füllen, dass das Stück Fleisch größtenteils bedeckt darin liegen kann. Das Wasser zum Kochen bringen, das Fleisch hineinlegen und evtl. einmal wenden, sodass sich rundherum die Fasern schließen. Wenn sich beim Kochen Schaum bildet, abschöpfen. Dann das Salz, die Pimentkörner und die Lorbeerblätter zufügen. Den Schnellkochtopf schließen und das Fleisch etwa eine Stunde kochen, bei einem größeren Stück noch 5 Minuten zugeben.

Nach Ablauf der Kochzeit den Topf abkühlen und öffnen, mit einer Fleischgabel tief in das Fleisch stechen und es anheben. Rutscht es gleich wieder von der Gabel nach unten ab, ist es gar. Wenn nicht, noch ein paar Minuten nachgaren. Dann das Fleisch in ein Stück Alufolie einpacken und zur Seite stellen.

Die Brühe durch ein Sieb in einen anderen Topf gießen, mit Saucenbinder binden und Sahnemeerrettich in beliebiger Menge unterrühren. Abschmecken, evtl. etwas nachsalzen. Nun das Fleisch quer zur Faser in etwa 1cm dicke Scheiben schneiden und in der Soße wieder heiß werden lassen.

Dazu passen am besten Salzkartoffeln.

Tipp:
Wenn man ein großes Stück Fleisch hat, kann man nach dem Kochen einen Teil der Brühe abzweigen und in Scheiben geschnittenes Fleisch darin einfrieren. Nach dem Auftauen kann man dann die Soße frisch zubereiten und das Fleisch darin erhitzen.
Man kann, wenn man möchte, auch noch Suppengemüse zum Fleisch geben, das gibt der Brühe noch mehr Geschmack.