Tomaten - Hack - Suppe

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 EL Öl
350 g Hackfleisch
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
2 Pkt. Tomate(n) - Püree
500 ml Brühe
1 Beutel Reis
1 Becher Sahne
  Gewürze (Maggi)
 etwas Senf
  Salz und Pfeffer
 TL Basilikum
 TL Oregano
 TL Thymian
 n. B. Bohnen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis vorkochen (nicht zu weich, er zieht noch nach). In heißem Öl das Hack krümelig anbraten, dann Zwiebeln und Knoblauch hinzu und mit anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Brühe ablöschen. Tomaten, Bohnen und Senf hinzufügen. Mit Gewürzen, Basilikum, Oregano und Thymian würzen. Ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen, dann den Reis aus dem Beutel dazugeben und nochmals 5 Minuten auf ganz kleiner Hitze stehen lassen. Den Becher Sahne einrühren.

Am Besten schmeckt die Suppe, wenn sie am Vortag gekocht wird, dann können sich die Gewürze besser entfalten. Dann den Reis erst beim Aufwärmen hinzugeben.

Kommentare anderer Nutzer


Alyza

29.10.2004 14:38 Uhr

Hört sich gut an! Ist gespeichert! LG Ally

Moon123

29.10.2004 21:39 Uhr

Mensch! Das hört sich ja lecker an! Hab' ich mir gleich ausgedruckt!

Statt des Tüten-Reis kann man ja sicherlich losen nehmen und die Bohnen muss ich leider weglassen. Aber sonst: mjam-mjam!

LG

Moon

lena1101

30.11.2004 10:07 Uhr

Leider doppelt eingegeben :-(

http://www.chefkoch.de/rezepte/207441086875261,79/Falsche-Gulaschsuppe.html

lena1101

30.11.2004 10:08 Uhr

Leider doppelt eingegeben :-(

http://www.chefkoch.de/rezepte/207441086875261,79/Falsche-Gulaschsuppe.html

ulkig

17.01.2005 10:18 Uhr

meine Mutter verwendete anstelle Tomatenpüree immer frische Tomaten und es war super lecker.

lG Ulkig

bross

20.06.2011 13:42 Uhr

Hallo lena,

Deine Tomaten-Hack-Suppe ist spitze! Senf und Bohnen habe ich durch Paprika-Würfel ersetzt. Super lecker!

Vielen Dank für das tolle Rezept! Bestimmt bald wieder!

LG!
bross

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de