•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 EL Öl
350 g Hackfleisch
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
2 Pkt. Tomate(n) - Püree
500 ml Brühe
1 Beutel Reis
1 Becher Sahne
  Gewürz(e) (Maggi)
 etwas Senf
  Salz und Pfeffer
 TL Basilikum
 TL Oregano
 TL Thymian
 n. B. Bohnen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis vorkochen (nicht zu weich, er zieht noch nach). In heißem Öl das Hack krümelig anbraten, dann Zwiebeln und Knoblauch hinzu und mit anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Brühe ablöschen. Tomaten, Bohnen und Senf hinzufügen. Mit Gewürzen, Basilikum, Oregano und Thymian würzen. Ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen, dann den Reis aus dem Beutel dazugeben und nochmals 5 Minuten auf ganz kleiner Hitze stehen lassen. Den Becher Sahne einrühren.

Am Besten schmeckt die Suppe, wenn sie am Vortag gekocht wird, dann können sich die Gewürze besser entfalten. Dann den Reis erst beim Aufwärmen hinzugeben.