Zutaten

  Für den Teig:
250 g Mehl
1/2 Würfel Hefe
1 Prise(n) Salz
30 g Zucker
30 g Butter
125 ml Milch, lauwarme
2 Tropfen Aroma, Bittermandel-, optional
2 Scheibe/n Zwieback, zum Bestreuen des Teiges
  Für den Belag:
1 Glas Apfelmus, (ca. 700g)
2 kleine Äpfel
1 Prise(n) Zimtpulver
1 TL, gehäuft Speisestärke
 etwas Hagelzucker, zum Bestreuen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hefe zusammen mit dem Aroma und einer kleinen Prise Zucker in die lauwarme Milch bröckeln und gründlich verquirlen, bis sich die Hefe gelöst hat. Mehl, Zucker und Salz mischen, die Hefe-Milch zufügen und zu einem glatten Teig verkneten. Anschließend den Teig gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat. Diesen Prozess kann man beschleunigen, indem man den Backofen auf 50°C vorheizt und die Teigschüssel in den abgeschalteten Ofen stellt. Die Schüssel sollte unbedingt mit einem feuchten Geschirrtuch abgedeckt werden, da sonst die Oberfläche austrocknet.

Inzwischen die Äpfel schälen, entkernen und in feine Würfel schneiden. Das Apfelmus mit Zimt und Stärke verrühren und die Apfelstückchen unterheben. Einen Bogen Backpapier in eine Springform (26cm) einklemmen, sodass der Boden mit Papier bedeckt ist und den Rand leicht einfetten.

Den aufgegangenen Teig nochmals durchkneten. Nun 2/3 des Teiges ausrollen und auf dem Boden der Springform festdrücken. Den Zwieback fein zerkrümeln und auf dem Teigboden verstreuen. Anschließend die Apfelfüllung gleichmäßig darauf verstreichen.
Den restlichen Teig ausrollen, in Streifen schneiden und gitterförmig auf die Apfelmasse legen. Das Gitter leicht mit Milch befeuchten und mit Hagelzucker bestreuen. Den Kuchen bei 160°C Umluft für ca. 25-30 Minuten backen und anschließend in der Form auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.