Zutaten

150 g Hackfleisch
1/2  Zwiebel(n)
1/2 Zehe/n Knoblauch
1/2  Brötchen oder etwas Paniermehl
Paprikaschote(n)
  Salz und Pfeffer
  Majoran, getrocknet
 etwas Speck, gewürfelt
250 ml Brühe
 n. B. Sahne
 n. B. Saucenbinder
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hackfleisch mit der gewürfelten Zwiebel und dem in Wasser eingeweichten und ausgedrückten Brötchen mischen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Majoran kräftig würzen. Vorsichtig einen Deckel von der Paprika abschneiden, diese entkernen und waschen. Mit der Hackfleischmasse füllen.

Den Speck in einem Topf anbraten, Reste von gewürfelter Zwiebel und Hackfleisch mit dazugeben, das gibt der Sauce einen kräftigeren Geschmack. Nun die gefüllte Paprika mit der offenen Seite nach unten anbraten, dann von allen Seiten. Mit Brühe auffüllen und ca. 45 - 60 min schmoren. Dabei ab und zu wenden. Die Sauce andicken und mit etwas Sahne verfeinern.

Anmerkung: Mengenangaben sind für dieses Rezept sehr schwierig, also bitte als Richtwerte sehen. Ich rechne pro Person ca. 1 - 2 Paprika, je nach Größe. In dem Rezept habe ich die Angaben deshalb nur für 1 Person gerechnet.