Zutaten

Brötchen, (vom Vortag)
600 g Hackfleisch, gemischt
Ei(er)
3 EL Zwiebel(n) (Röstzwiebeln)
1 TL Majoran, getrocknet
4 EL Öl, Sonnenblumenöl
800 g Steckrübe(n)
750 g Möhre(n)
Zwiebel(n)
100 g Speck, druchwachsener
1 kg Kartoffel(n), festkochend
1 Liter Gemüsebrühe
1 EL Zucker
  Salz und Pfeffer
1 Bund Petersilie
  Paprikapulver, edelsüß
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 930 kcal

Brötchen in kaltem Wasser einweichen, Petersilie bis auf 2 Stiele hacken. Hack mit ausgedrücktem Brötchen, Ei, Hälfte gehackter Petersilie und 3 EL Röstzwiebeln verkneten, mit Salz, Pfeffer, Paprika und Majoran würzen.
Steckrübe, Möhren und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, Rest Petersilie abzupfen. Zwiebeln schälen und würfeln, Speck in 2 EL Öl braten, herausnehmen. Zwiebeln, Gemüse und Kartoffeln im Bratfett andünsten anschließend Brühe, Pfeffer und Zucker zufügen und mit der Brühe angießen zugedeckt ca. 20 min. schmoren lasen.
2 EL Öl erhitzen und die Hackbällchen darin ca. 20 min. braten.
Hälfte des Gemüses herausnehmen den Rest in der Brühe zerstampfen, Gemüse Speck und die Petersilie unter das zerstampfte Gemüse heben, nochmals mit Salz, Pfeffer eventuell nach Geschmack noch Zucker würzen.
Gemüse auf einer Platte anrichten und die Hackbällchen darauf verteilen und zum Schluss die Petersilienblätter darüber streuen.