Cannelloni mit Frischkäsefüllung

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 gr. Dose/n Tomate(n), (800g)
1 Zehe/n Knoblauch
Zwiebel(n)
2 EL Olivenöl
1 Bund Basilikum
Paprikaschote(n), rot
2 Becher Frischkäse
Ei(er)
16  Cannelloni
1 Pck. Käse (geraspelter Gouda)
  Salz und Pfeffer
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gewürfelte Zwiebel und Knobi in Öl andünsten, Tomaten grob zerkleinern, mit der Flüssigkeit und der Hälfte des gehackten Basilikums dazugeben und fünf Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Paprikaschote fein würfeln mit Frischkäse, Ei und dem restlichen Basilikum vermischen. Mit einem Spritzbeutel in die Cannelloni füllen. Diese in eine eingefettete Form geben, Tomatensauce und Käse darüber verteilen und im Backofen bei 200 Grad ca. 35 min. backen

Kommentare anderer Nutzer


julitschka

04.11.2004 10:05 Uhr

Hey Dagli,

ich habe das Rezept schon 2x gekocht. Wirklich eine super Alternative zu Cannelloni mit Hackfleisch...und die Idee mit dem Spritzbeutel ist auch klasse, da man dadurch viel weniger Sauerrei macht g*

Grüße
Julitschka

dagli

04.11.2004 15:33 Uhr

Finde ich super dass Dir das Rezept gefällt-es muß ja nicht immer Fleisch sein......

hirlitschka

10.11.2004 21:57 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo Dagli,

ein tolles Rezept. Es hat uns sehr gut geschmeckt und wirds garantiert bald wieder geben. Ich habe statt Basilikum Blattspinat verwendet, und zwar für Soße und Canneloni. Werde ich das nächste wieder so machen.

Liebe Grüße, Sabine

giseli

16.11.2004 20:28 Uhr

Hallo,
endlich mal was für mich Vegetarier. Ich habe allerdings Pecorino statt Gouda genommen. Das schmeckt etwas würziger. Ich werde dieses Rezept sicher öfter kochen.
Viele Grüße, Giseli

dagli

18.11.2004 11:23 Uhr

Hallo giseli-
das werde ich auch mal ausprobieren!!!!
Viele Grüße Dagmar

Haebelchen

25.11.2004 17:16 Uhr

Hallo dagli,

habe statt paprika peperoni gemommen. War super lecker und wird bestimmt jetzt öfter gemacht.

Ariane

hoernchen07

09.03.2011 15:06 Uhr

Hallo Haebelchen,

wie viele Peperoni hast Du denn genommen? Das Original hab ich schon gemacht, und jetzt möchte ich diese Variante ausprobieren.

Vielen Dank für eine Antwort und
LG hoernchen

Dicke13

01.12.2004 14:09 Uhr

ist man da was zu? sind ja nur soße und röllchen.da muss man doch bestimmt was zu essen oder?

dagli

08.12.2004 22:00 Uhr

Da ist man einen Salat dazu-ansonsten ist es ein eigenständiges Gericht-Die Cannellonie sind ja mit dem Frischkäse und Papika gefüllt, drumherum die Tomatensoße.
Viele Grüße dagli

tamdin

20.12.2004 11:12 Uhr

"Geiles Rezept" sagt mein Sohn, und der ist eigentlich eine "fleischfressende Planze".

Dicke13

01.06.2005 07:32 Uhr

gabs bei uns nun endlich gestern. wir fanden die füllung etwas zu nüchtern, aber ansonsten wars ganz gut. war erstaunt, dass das ei in der füllung gerinnt, während es im backoften ist.

dagli

04.06.2005 08:33 Uhr

Hallo

die Füllung ist halt vegetarisch, das gibt natürlich einen ganz anderen "leichten" Geschmack.

LG Dagmar

ding-ding

03.07.2005 08:38 Uhr

Hallo-
sehr lecker, wird garantiert wieder gekocht.

Gruß ding-ding

nanni82

06.09.2005 11:42 Uhr

ich wollte schon immer mal canneloni machen, aber nie das richtige gefunden. aber nu wird alles anders..! probier ich die woche aus. rezept ist gespeichert und ausgedruckt!

vielen dank und lg nanni82

angelique1960

06.10.2005 21:31 Uhr

Hallo Dagmar.
Dein Rezept ist wirklich sehr lecker. Meine Tochter und ich essen sehr gerne und auch viel vegetarisch. Aber auch mein Mann und die beiden Jungs, alles Fleischesser, waren von diesem Essen sehr angetan.Wird es bestimmt noch öfters mal geben.

LG Helga

Sassi83

05.11.2005 16:07 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo,
habe das Rezept ausprobiert und war total begeistert. Werde es jetzt häufiger auch für Gäste kochen. Ich finde nur, dass man die Füllungsmasse auch salzen und pfeffern sollte, sonst schmeckt es etwas fad.

Vielen Dank & Grüße
Sarah

Khadiya

27.11.2005 20:04 Uhr

Grandioses Essen! Habe noch eine Handvoll geriebenen Käse, der weg musste, in die Frischkäsemasse gegeben. Ist hervorragend gelungen und schmeckt viel besser als Cannelloni mit Fleischfüllung!

Khadiya

feuerengel1973

10.12.2005 18:45 Uhr

Naja mein Geschmack war es nicht. Vielleicht habe ich ja auch was falsch gemacht. Aber die Frischkäsemasse ist total suppig geworden das ganze war fad, obwohl ich gesalzen habe und kräuterfrischkäse verwendet.

weinfreundchen

15.10.2006 09:08 Uhr

Schönes,leicht schmeckendes Essen, gute Alternative zur Fleischvariante. Haben frische Tomaten und Ricotta verwendet, gab dem ganzen einen sehr schönen, runden Geschmack. Nicht mit Salz und Pfeffer geizen.

kleineSchildy

29.06.2007 20:04 Uhr

Hallo,

habe heute die Cannelloni gemacht und fand sie sehr lecker :-) Habe allerdings auch noch die Füllung gesalzen, sonst wäre es bestimmt zu fad geworden.

Viele Grüße
Jana

katilenalisa

11.11.2007 13:22 Uhr

Hi,

ach hier findet man das Rezept (Cannelloni mit 2 "l"), mit einem "l" findet man das gleiche Rezept von Frohsinn ...

Also dann geb ich hier auch mal 5 Sterne: Einfach nur lecker!! Ein tolles Rezept!

Liebe Grüße,

Kati

ladrea

09.12.2007 21:10 Uhr

Hallo dagli !

Heute habe ich nicht nur das erstemal Cannelloni zubereitet, sondern auch, nach 1000 Rezeptvorschlägen, Deines ausprobiert......... es war hammer !!!!!!!!!!!

Da wir pastamäßig eigentlich auch lieber was "fleischiges" dazunehmen, waren wir heute so angenehm überrascht von dieser Frischkäse-Variante der Cannellonies, lecker, lecker, lecker !!!

Cannelloni werden jetzt öfter gemacht, aber nur nach diesem Rezept mit dem Frischkäse !!!

Ich habe übrigens fettreduzierten Frischkäse genommen, mit Kräutern, ich denke, der Geschmack zu "normalen" Frischkäse nimmt sich da nicht viel.

Liebe Grüße
von Andrea

dagli

10.12.2007 07:10 Uhr

Vielen Dank für die guten Bewertungen, schön dass es euch geschmeckt hat.

LG dagli

bananacreampie

03.02.2008 18:31 Uhr

Die Füllung ist wirklich sehr lecker, hab einen Becher Paprika-Frischkäse und einen Becher Frischkäse mit 4% Fettgehalt genommen, hat super geklappt!

lg bananacreampie

nmadeline2

20.02.2008 19:59 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo,

ein sehr leckeres und pikantes Essen !
Ich habe aber zusätzlich in die Tomatensosse noch 1 Teelöffel Zucker
gegeben und habe auch die Frischkäsemasse noch kräftig mit Salz gewürzt...
Die Garzeit von einer halben Std. hat bei mir nicht ganz gereicht,
die Cannelloni waren teilweise noch etwas hart...
Aber nichts desto trotz vergebe ich fünf Sterne, weil eben der Geschmack super war!
Nächstes mal lasse ich es etwas länger im Ofen:

Liebe Grüsse,
Madeline

natachri

17.08.2008 14:51 Uhr

Hallo,

ich hab am Freitag diese Canneloni gemacht und war begeistert!

Hat echt super geschmeckt! Hab aber noch extra kleingehackte Tomaten in Sauce getan, dann wirds fruchtiger...

echt oberlecker! Wirds wieder geben!
LG
Natascha

dagli

18.08.2008 06:36 Uhr

Hallo,

schön dass es euch geschmeckt hat, werde es heute auch mal wieder kochen ;o)

LG Dagli

demma

22.11.2008 21:37 Uhr

Hallo!

Das ist wirklich lecker! Ich mag Canelloni eigentlich gar nicht, aber mit dieser Füllung ist es wirklich super lecker. Allerdings habe ich kein Ei in die Füllung getan und die Füllung ist fast komplett ausgelaufen.
Ich werde es auf jeden Fall wieder machen.

LG demma

Zicke78

30.03.2009 10:22 Uhr

Hallo, wirklich sehr lecker, wird es jetzt öfter geben, hat alles prima geklappt, danke für das tolle rezept!
Gruß Steffi

anfieta

02.09.2009 07:00 Uhr

Die Cannelloni waren wirklich lecker. Eine schöne Alternative zu einer Hackfleischfüllung. Ich habe den Frischkäse mit Salz und Pfeffer kräftig abgeschmeckt und noch dick Schnittlauch und Basilikum dazugegeben, die Tomatensauce mit etwas Zucker abgerundet.
Dieses Rezept werde ich auf jeden Fall noch öfters zubereiten. Evtl. mit Spinat anstelle der Paprika oder auch mal mit kleingewürfeltem Schinken.

Vielen Dank für das Rezept
Gruß anfieta

neolobo

07.11.2009 19:34 Uhr

Wow! Selten so leckere Cannelloni gegessen!
Ich habe noch gekochten Schinken mit in die Füllung getan, hat sehr gut gepasst, und eine Packung Frischkäse mit Kräuter genommen. Supergut!

dagli

07.11.2009 19:50 Uhr

Vielen Dank für die gute Bewertung!

1986Sienna

02.05.2010 12:54 Uhr

Ich habe den Frischkäse mit Spinat gemacht anstatt Paprika, sonst nach Rezept. War sehr lecker!

Tombstone5

30.11.2010 14:49 Uhr

Hallolo,

Habe dein Rezept heute nachgekocht. Die Paprika habe ich durch Salamiwürfel ausgetauscht. Dadurch konnte ich nur 12 Röllchen füllen. Aber echt lecker.

LG
Tombstone

-butterfly-

20.02.2011 15:37 Uhr

ich habe nun auch dieses einfache Rezept ausprobiert.

Einfach nur lecker!!! Es ist schnell und einfach zu machen und schmeckt richtig super :-D

wiebus

18.04.2011 20:07 Uhr

Hallo ,
habe die Cannellonie heute Abend gemacht und sie haben uns sehr gut geschmeckt. ich habe ein Päckchen Frischkäse pur und eins mit Kräutern genommen und auch ein Prise Zucker an die Tomatensauce gemacht.
Die hat es bei uns mit Sicherheit nicht das letzte mal geben
Danke für das leckere Rezept

LG wiebus

ninchenmami

20.07.2012 21:58 Uhr

War lecker! Aber die Füllung hat bei mir nur für 13 1/2 Cannelloni gereicht. Daher "nur" 4 Sterne

Kokosklecks

10.02.2013 22:57 Uhr

Mein Freund hat sich für diese Woche (mal wieder) dein geniales Rezept gewünscht... :)

Wirklich einfach nur lecker! Endlich mal kreative Cannelloni ohne Standard-Hackfleisch-Sauce.
Am liebsten essen wir die Variante mit etwas Blattspinat in Sauce und Füllung.

Lieben Dank! 5 Sterne und Grüße von Kokosklecks

Caroline92

27.02.2013 18:06 Uhr

hallo,
habe heute dein rezept nachgekocht.alles genau nach vorschrift.war auch geschmacklich sehr lecker, nur war die füllung so dünnflüssig, daß ich mit dem befüllen der cannellonis ganz große probleme hatte, mußte sie mit der einen hand von unten zuhalten, mit der anderen füllen.
was habe ich falsch gemacht? möchte es noch einmal probieren, lasse dann vielleicht das ei weg?
gruß
caroline92

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de