Zutaten

250 g Dinkelmehl, Typ 1050
250 g Butter, sehr weich
150 g Zucker, braun
4 m.-große Ei(er)
1 Pck. Weinsteinbackpulver
1 Prise(n) Vanillepulver, aus der Mühle
1 Prise(n) Salz
1 Tasse Eierlikör
1 Tasse Kokosraspel
1 Tasse Schokoladenraspel, zartbitter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die als Maß verwendete Tasse enthält 200 ml.

Ofen auf 180 Grad Ober und Unterhitze vorheizen.

Die Eier in der Küchenmaschine schaumig schlagen. Den Zucker langsam einrieseln lassen und alles dickschaumig aufschlagen. Das dauert ca. 4-5 Minuten. Die sehr weiche Butter zugeben. Mehl mit Backpulver, Salz und Vanille gut vermischen und unter den Teig rühren. Zuletzt den Eierlikör, Kokosflocken und Schokoraspel unterrühren.

Den Teig in eine Guglhupfform geben und ca. 50 - 60 Minuten im Ofen backen. Stäbchenprobe machen nach 50 Min. - es soll nichts mehr am Stäbchen kleben bleiben.