Zutaten

3 kleine Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
1 große Zucchini
1/2 Tasse/n Erbsen, (gefroren)
1 Tasse/n Spinat, (Rahmspinat, gefroren)
1 Becher Hüttenkäse, (200 g)
Lasagneplatte(n)
1 TL Sambal Oelek
1/2 TL Curry
1 EL Paprikapulver
1 TL Oregano
200 ml Tomate(n), passierte
1 EL Tomatenmark
2 EL Öl
  Wein, weiß
  Salz und Pfeffer
50 g Käse, geriebener (nach Wunsch)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln und Knoblauch schälen, klein würfeln und in Öl anbraten. Mit Weißwein ablöschen. Die kleingewürfelte Zucchini hinzugeben und alles 3 min dünsten. Nun den Spinat und die Erbsen hinzufügen und rühren, bis alles eine dickflüssige Soße ist. Die passierten Tomaten und das Tomatenmark hineingeben sowie Curry, Paprikapulver, Oregano und Sambal Olek hinzugeben und 5 min köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss den Hüttenkäse untermengen. Nicht mehr kochen!
Nun abwechselnd Sauce, geriebenen Käse und Lasagneplatten in eine Form schichten (angefangen mit etwas Sauce). Mit dem Käse abschließen. Form mit Deckel oder Folie abdecken und 5 min vor Ende der Garzeit abnehmen. Bei 210°C, 30 min im Ofen auf mittlerer Schiene backen. Fertig! Guten Appetit!