Zutaten

800 g Kartoffel(n), vorwiegend festkochende
  Salz
1 Glas Kürbisfleisch, eingelegter 720ml)
Schweinekotelett(s)
2 EL Öl
150 g Zwiebel(n)
1/2 Liter Gemüsebrühe
2 TL Speisestärke
  Petersilie, zum Betreuen
  Cayennepfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 410 kcal

Kartoffeln schälen, waschen, vierteln. In Salzwasser ca. 15 Min. garen und abtropfen lassen. Kürbis ebenfalls abtropfen lassen und mit Kartoffeln in einer großen Auflaufform verteilen. Koteletts waschen und trocken tupfen. In heißem Öl von jeder Seite bei starker Hitze ca. 3 Min. anbraten. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen, auf das Gemüse legen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Im Bratfett ca. 3 Min. goldbraun braten und auf die Koteletts geben. Bratfond mit Gemüsebrühe ablöschen. Speisestärke und 2 Esslöffel Wasser glatt rühren, in den Fond rühren und kurz aufkochen lassen.
Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken, über die Koteletts und Gemüse geben. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft: 175 Grad) ca. 20 Min. backen. Mit Petersilie betreut servieren.
Auch interessant: