Zutaten

90 g Butter
180 ml Tee, schwarzen starken
180 g Dattel(n), getrocknete, entsteinte
140 g Zucker
Ei(er)
180 g Mehl
1 1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 Pck. Vanillezucker, Bourbon-
  Für die Glasur:
90 g Zucker
40 g Butter
2 EL Sahne, oder Milch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Datteln hacken. Wasser zum Kochen bringen und den Tee aufbrühen. Die Datteln und das Natron in eine Schüssel geben und den Tee hinzufügen. Etwa 5 Minuten ziehen lassen.
Butter, Vanillezucker und das Ei schaumig rühren. Die Tee-Dattel-Mischung hinzufügen. Mehl mit dem Backpulver verrühren. Alles zu einem Teig verarbeiten. Den Boden einer quadratischen Form (ca. 22 cm x 22 cm) einfetten und mit Backpapier belegen. Den Teig hineingeben und glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad etwa 35-45 Minuten backen (Stäbchenprobe!).

Für die Glasur die Butter, den Zucker und die Milch / Sahne in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Etwa zwei Minuten köcheln lassen. Den Kuchen mehrmals mit einer Gabel einstechen und glasieren.