Zutaten

50 g Butter
350 g Zwiebel(n)
3 Zehe/n Knoblauch
35 g Mehl
650 ml Gemüsebrühe, heiße
150 ml Wein, weiß, trocken
  Pfeffer, frisch gemahlener schwarzer
  Salz
4 Scheibe/n Baguette(s)
150 g Käse, (geriebener Comté)
1/2 Bund Petersilie
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 350 kcal

In einem Topf Butter erhitzen. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden und im Topf hinzufügen. Knoblauchzehen schälen und fein hacken und im Topf hinzufügen, bis glasig dünsten. Mehl bestäuben und anschwitzen. Ablöschen mit der heißen Gemüsebrühe. Hinzufügen trockener Weißwein und aufkochen. Mit Pfeffer würzen und mit Salz abschmecken. 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
Abschneiden Baguetterinde und toasten. Suppe in vier feuerfeste Suppentassen füllen und Brotscheiben vorsichtig drauflegen, darüber geriebenen Comté streuen. Überbacken ca. 10 Minuten im vorgeheizten Backofen E-Herd 200° C/ Gas Stufe 3.
Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken und die dekorativ über die Suppe streuen.