Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

800 g Kasseler - Bauch (vom Fleischer auslösen lassen)
10  Gewürznelke(n)
Karotte(n)
Zwiebel(n)
125 ml Johannisbeersaft
1 TL Speisestärke
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 369 kcal

Fleisch über Nacht mit kaltem Wasser bedeckt stehen lassen. Schwarte des Bauchfleisches mit einem spitzen, scharfen Messer kreuzweise einschneiden. Fleisch so zusammenrollen und binden, dass die Schwarte außen ist. Mit Nelken spicken und in einen Bratentopf geben. Möhre schälen und Zwiebel abziehen, beides klein schneiden, um den Braten verteilen. 1 Tasse kochendes Wasser angießen. Zugedeckt im vorgeheizten Backofen (E-Herd:225 Grad/Gas: Stufe 4/Umluft: 200 Grad) 30 Min. braten.
250 ml Wasser zufügen und weitere 1,5 Stunden schmoren.
Deckel abnehmen und das ganze 20 Min. knusprig braten. Rollbraten warm stellen, Bratenfond durchsieben, entfetten und mit Saft aufkochen. Stärke mit Wasser glatt rühren und die Soße damit binden. Braten mit der Soße anrichten.
Dazu passen: Knödel, glasierte Maronen und Wirsinggemüse.