•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

400 g Schweinefilet(s)
  Salz und Pfeffer
250 g Zwiebel(n), gewürfelt
Eigelb
4 EL Senf, scharfer
2 EL Mehl
3 EL Öl
100 ml Sauce, braun
2 EL Rübenkraut
500 g Schwarzwurzel(n)
30 g Butter
200 ml Gemüsebrühe
200 ml Sahne
400 g Kartoffel(n)
4 EL Öl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schweinefilets flach drücken, würzen. Eine Paste aus den Zwiebelwürfeln, dem Senf, dem Eigelb und dem Mehl herstellen. Und die Oberfläche des Fleisches damit bestreichen. In Mehl wenden und in einer heißen Pfanne mit Öl beidseitig 2-3 Minuten braten. Die Filets aus der Pfanne nehmen und warm stellen, den Bratensatz mit braunem Soßenfond ablöschen und das Rübenkraut zugeben. Die Soße etwas einkochen lassen.
Die Schwarzwurzeln schälen (rüsten), in schräge Scheiben schneiden, in einem Topf mit Wasser dünsten, würzen, Sahne zugeben und einreduzieren lassen.
Die Kartoffeln halb gar kochen, reiben und als Kartoffelplätzchen im Öl ausbraten.