•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

150 g Forellenfilet(s), geräuchert
75 g Crème fraîche
1/2  Salatgurke(n)
  Dill, frischer, 12 große Cracker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Forelle mit der Gabel zerteilen und die Creme fraiche einrühren. Die Gurke in 12 gleichdicke Scheiben schneiden und auf je einen Cracker legen. Darauf das Fischmousse verteilen, mit Dill garnieren. Möglichst kühl servieren.
Eventuell noch ein Stückchen Tomate oder rote Paprika mit auf die Cracker legen - sieht schön aus und schmeckt gut
TIPP: wer Forelle nicht mag, kann z.B. Lachs oder Räuchermakrele nehmen