Zutaten

1 Scheibe/n Weißbrot
150 g Sahne
100 g Walnüsse
500 g Brokkoli
400 g Nudeln, nach Belieben
Zitrone(n), (Bio)
100 g Parmesan, gerieben
Knoblauchzehe(n)
1 Bund Basilikum
6 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Brot in Würfel schneiden und in der Sahne einweichen.
Walnüsse grob hacken und ohne Öl anrösten. Brokkoli putzen und in kleine Röschen schneiden. Zitrone waschen, Schale abreiben, dann auspressen. Knoblauch hacken, Basilikumblätter abzupfen

Nudeln nach Anleitung kochen, Brokkoli die letzten 5 Minuten mitkochen.

Nüsse (1 TL aufheben), Basilikum, Knoblauch, eingeweichtes Weißbrot, Parmesan, Öl im Mixer zerkleinern (Pesto-Konsistenz).
Pesto mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken

Nudeln und Brokkoli abgießen und zurück in den Topf geben, Pesto vorsichtig unterrühren.
Auf Tellern anrichten, mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen, Zitronenschale und die verbliebenen Walnüsse darüber geben.