Zutaten

300 g Karotte(n)
300 g Haselnüsse, oder Mandeln, gemahlen
Ei(er)
200 g Zucker, weiß oder braun
60 g Mehl, Buchweizen- oder Reis-
1 TL, gestr. Guarkernmehl
1 TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
200 g Puderzucker
Zitrone(n), den Saft davon, nach Bedarf
 etwas Margarine, (Sojamargarine) zum Ausfetten der Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Karotten raspeln. Eigelb mit Zucker schaumig schlagen. Haselnüsse (oder Mandeln) und Karotten mischen. Alles miteinander vermischen. Guarkernmehl mit Buchweizenmehl (oder Reismehl) und Backpulver vermischen und unterrühren. Eiweiß mit einer Prise Salz zu Eischnee schlagen und unterheben. Kuchenform entweder mit Sojamargarine ausfetten oder mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen und bei 180 Grad Celsius im vorgeheizten Backofen ca. 45 Min. backen.

Etwas auskühlen lassen. Aus dem Puderzucker und dem Saft der Zitrone einen Guss rühren und auf den Kuchen streichen.