•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

300 g Mehl
20 g Hefe, frische
1 Prise(n) Zucker
1/2 TL Salz
125 ml Wasser, lauwarmes
3 EL Olivenöl
200 g Doppelrahmfrischkäse
100 g saure Sahne
1 EL Senf, (mittelscharf)
1 EL Kapern, (GLas)
1 Bund Schnittlauch
300 g Lachsfilet(s), ohne Haut
  Käse (geraspelten Gouda)
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hefeteig aus o.g. Zutaten herstellen. Während der Teig aufgeht, Frischkäse, saure Sahne, Senf und grob gehackte Kapern verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen, Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln, in feine Röllchen schneiden und mit Frischkäsecreme verrühren. Lachs abbrausen und trocken tupfen, quer in 1-2cm breite Streifen schneiden. Teig zu länglichen Fladen ausrollen. Mit Frischkäsecreme bestreichen und die Lachsstreifen darauf legen. Pizza mit Käse und grob gemahlenem Pfeffer bestreuen und auf gefettete Backbleche legen.(wer nur eins hat, bäckt nacheinander) Bei Umluft 200 Grad 15-20 Minuten auf zwei "Etagen" backen.