Zutaten

500 g Erdbeeren, oder anderes Obst
2 Pck. Gelatine, gemahlene, wahlweise pflanzliche Geliermittel)
500 g Magerquark
600 g Frischkäse
 n. B. Vanillezucker
 n. B. Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gelatine nach Packungsanweisung anrühren. Die Erdbeeren putzen und im Mixer pürieren. Den Quark und den Frischkäse gut miteinander verrühren, (am besten in der Küchenmaschine) sodass eine gleichmäßige Creme entsteht.

Die Gelatine auflösen und unter die Erdbeermasse rühren und schnell vermixen, damit keine Klümpchen entstehen. Vanillezucker und Zucker zu den Erdbeeren geben (die natürliche Süße der Erdbeeren beachten, danach richtet sich die Menge des Zuckers!).

Die Erdbeeren noch einmal gut durchrühren und dann zu der Quark-Frischkäsecreme geben. Miteinander verrühren, sodass eine gleichmäßige (etwas flüssigere) Masse entsteht. Abschmecken, ob die gewünschte Süße entstanden ist. Die Masse in einer Schüssel über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. Am nächsten Morgen sollte eine feste Erdbeercreme entstanden sein.