Zutaten

250 g Möhre(n)
Brötchen, vom Vortag
Zwiebel(n)
250 g Champignons
100 g Gewürzgurke(n) (aus dem Glas)
500 g Hackfleisch, gemischtes
Ei(er)
375 ml Gemüsebrühe, (instant)
100 g Schlagsahne
1 TL Senf
2 EL Öl
  Paprikapulver, edelsüß
  Salz und Pfeffer
  Zucker
  Saucenbinder oder Speisestärke
1 Bund Petersilie
100 ml Gurkenflüssigkeit aus dem Glas
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Möhren putzen, schälen, in Scheiben schneiden und in kochenden Salzwasser ca. 10 Minuten garen, gut abtropfen lassen.
Brötchen einweichen. 1 Zwiebel fein würfeln, restliche in Spalten schneiden. Champignons putzen, halbieren. Gurken in Scheiben schneiden.
Hackfleisch, Zwiebelwürfel, ausgedrücktes Brötchen, Ei und Senf verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzig abschmecken. Aus dem Hackteig mit angefeuchteten Händen Klößchen formen.
Öl in einer hohen Pfanne erhitzen und die Champignons darin unter Wenden braten. Aus der Pfanne nehmen. Zwiebelspalten ebenfalls im Öl braten und herausnehmen. Hackbällchen in die Pfanne geben und unter Wenden bei mittlerer Hitze 8 bis 10 Minuten braten, herausnehmen.
Bratfett mit Gemüsebrühe, 100ml Gurkensud aus dem Glas und Sahne ablöschen und aufkochen. Soßenbinder ( Speisestärke) einrühren, nochmals aufkochen, mit Salz, Pfeffer, Paprika und Zucker pikant abschmecken. Hackbällchen, Zwiebelspalten, Champignons, Gurken und Möhren in die Soße geben und nochmals aufkochen. Petersilie fein hacken und darüber streuen.
Als Beilage passen dazu Spätzle sehr gut.