Zutaten

100 g Amarant, (Körner)
50 g Hirse, (Körner)
450 ml Wasser
1/2 TL, gestr. Salz
250 g Dinkelmehl, T 1050
100 g Dinkelmehl, T 812 oder 630
10 g Salz
150 ml Wasser, oder Buttermilch*
1 Würfel Hefe, frische
2 EL Wasser, lauwarm
1 TL, gestr. Honig, oder Zucker
 n. B. Hirse - Flocken und Amaranth zum Bestreuen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Amaranth und Hirse bei mittlerer Hitze rösten, bis sie duften und knistern (ca. 5 Min.). Mit 450 ml Wasser ablöschen, salzen und 20 Min. bei geringer Hitze leicht köcheln. Dabei einige Male umrühren und die Masse lauwarm abkühlen lassen.
Inzwischen die Hefe mit 2 EL Wasser und Honig/Zucker glatt rühren und 15 Min. stehen lassen.
Alle Zutaten mit einer Küchenmaschine mind. 5 Min. zu einem glatten weichen Teig kneten. Den Teig in eine gefettete Kastenform geben (30 x 12 cm). Die Oberfläche mit Wasser bestreichen und mit Hirseflocken und Amaranth bestreuen. Abgedeckt 45 Min. gehen lassen.
Im vorgeheizten Backofen bei O/U 250° auf der zweiten Einschubleiste von unten 10 Min. backen, die Temperatur auf 200° herunterschalten und weitere 25-30 Min. backen (bei mir reichen 20 Min.).
* Wenn man Buttermilch nimmt, wird die Krume großporiger und im Geschmack etwas milder (Foto 1).
Neu
Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen