Zutaten

1 Pck. Blätterteig aus dem Kühlregal
Tomate(n), gewürfelt
Zwiebel(n), gewürfelt
Knoblauchzehe(n), evtl.
Paprikaschote(n), grün oder rot, gewürfelt
1 Pck. Käse (z. B. Emmentaler), gewürfelt
Schmelzkäse - Ecke
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, edelsüß
Ei(er)
2 Scheibe/n Wurst - Reste nach Wahl (z. B. Extrawurst), keine Salami
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Blätterteig auf ein Blech legen (vorher Backpapier darauf legen). Später einfach auf der mittleren Schiene 30 - 40 min. backen.

Wer möchte, kann den Blätterteig mit Knoblauch einreiben, muss man aber nicht. In die Mitte des Blätterteiges die Zwiebel- und Tomatenwürfel der Länge nach verteilen. Die Wurstreste (ca. 2 – 3 Scheiben) zerrupfen und auf dem Gemüse verteilen. Darüber dann die Käsewürfel verteilen. Dann noch die Paprikawürfel.

1 Ei verquirlen und vorsichtig darübergießen und würzen. Dafür ruhig probieren, damit man weiß, ob noch Gewürze fehlen.

Zum Schluss den Blätterteig zu einem Päckchen verschließen und auf der mittleren Schiene 30 – 40 Min backen. Dazu schmeckt Käsesoße.