Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

3 EL Öl (Olivenöl)
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
500 g Nudeln (Pasta)
500 g Brokkoli
1 Dose/n Tomate(n) in Stücken (400g)
1 EL Tomatenmark
125 g Oliven
2 EL Thymian
125 g Mozzarella in Scheiben
1 Prise(n) Salz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die fein gehackte Zwiebel und den zerdrückten Knoblauch zugeben. Pasta ins kochende Wasser geben. Die Nudeln "al dente" kochen und in einem Topf warm halten.

In einem weiteren großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Die Brokkoliröschen hineingeben und 3 bis 4 Minuten kochen.

Tomaten, Tomatenmark, Oliven, Brokkoli und Thymian in die Pfanne zur Zwiebel und dem Knoblauch geben und drei Minuten dünsten.

Die Brokkoli-Tomatensauce mit der Pasta vermischen. Die Mozzarellascheiben drüber geben und servieren, bevor der Käse geschmolzen ist.