Zutaten

  Für den Teig:
200 g Mehl
65 g Zucker
65 g Butter
Ei(er)
1/2 TL Backpulver
1 Tüte/n Vanillezucker
  Für den Belag:
750 g Rhabarber
150 g Zucker
2 Pkt. Vanillepuddingpulver
Eiweiß
150 g Puderzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Rhabarber schälen und in Stücke scheiden, mit 150 g Zucker einzuckern und stehen lassen, bis er Saft zieht.

In der Zwischenzeit aus Mehl, 65 g Zucker, 1 Ei, Butter, Backpulver und Vanillezucker einen Mürbteig herstellen. Mürbteig in eine Springform drücken und einen Rand hochziehen.

1/2 Liter Rhabarbersaft (wenn der Saft nicht reicht, mit Wasser auffüllen) mit Vanillepuddingpulver aufkochen, unter den Rhabarber mischen und alles auf den Mürbteig geben. Bei 200 °C 45 Minuten backen.

3 Eiweiß und Puderzucker zu einem steifen Schnee schlagen und die letzten 10 Minuten mitbacken.