Zutaten

3 m.-große Spitzpaprika, rot
3 Dose/n Tomate(n), geschälte
200 ml Tomate(n), passierte
1 Bund Lauchzwiebel(n)
2 kleine Zwiebel(n)
2 EL Salz
2 EL Kräuter der Provence
 etwas Olivenöl
1 Pck. Reis
1 EL Pfeffer
1 kleine Chilischote(n), getrocknet
 etwas Wasser
  Parmesan
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Paprikaschoten, Lauchzwiebeln und Zwiebeln waschen. Paprika und Zwiebeln in kleine Würfel, die Lauchzwiebeln in kleine Scheiben schneiden.
Anschließend alles im Topf in etwas Olivenöl kurz anbraten, Salz, Pfeffer und Kräuter hinzugeben und mit den pürierten Tomaten aufgießen, ca. 5 Minuten aufkochen, dann die geschälten Tomaten und die zerbröselte Chilischote hinzufügen. Den Topf mit Wasser auffüllen, so dass dieser etwa zu 2/3 voll ist. (Ich nutze meinen 3,5 Liter Topf für Suppen). Alles gut verrühren und dann 20 Minuten auf höchster Stufe kochen lassen.

Die Suppe pürieren und dann den Reis hinzugeben. Die Suppe jetzt 5 Minuten bei höchster Stufe kochen und anschließend noch ca. 10 Minuten köcheln lassen. An dieser Stelle mal probieren und bei Bedarf mit Salz, Pfeffer und Kräutern nachwürzen.

Die Suppe ist fertig, wenn der Reis noch einen leicht knackigen Biss hat. Vor dem Servieren noch etwas geriebenen Parmesan darüber streuen.