Nudelsalat

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

500 g Nudeln, (am besten Spirelli o.ä.)
1 Dose/n Champignons, (klein o. mittel - je nach Geschmack)
1 Bund Schnittlauch
Gurke(n), saure (nach Geschmack mehr o. weniger)
250 g Miracel Whip mit Joghurt
3 EL Essig oder Gurkenflüssigkeit
  Pfeffer, bunter aus der Mühle und Streuwürze
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Die sauren Gurken in kleine Stücke, evtl. auch die Champignons noch kleiner schneiden. Unter die Nudeln rühren und den kleingehackten Schnittlauch dazu geben. Das Miracle Whip (1/2 Glas = 250 gr) unterrühren und die Nudeln mit Pfeffer und evtl. Streuwürze abschmecken. Zur Abrundung noch etwas Essig oder Gurkenflüssigkeit zugeben (beides zusammen ergibt einen besseren Geschmack, dann lieber weniger Essig nehmen!) - macht den Nudelsalat auch etwas feuchter.
Wenn beliebt, auch noch mehr vom Miracle Whip einrühren. Entscheidend ist der persönliche Geschmack jedes Einzelnen. Und nun gutes Gelingen und guten Appetit!

Kommentare anderer Nutzer


Neumarkt

18.10.2004 21:18 Uhr

kleingeschnittene Salami oder gekochter Schinken würden das Rezept noch etwas abrunden.

Grüße von
Neumarkt

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de