Zutaten

  Für den Teig:
100 g Butter
100 g Semmelbrösel
Eigelb
  Salz und Pfeffer, Muskat
  Suppe :
750 ml Hühnerbrühe
150 g Hühnerbrüste
150 g Crème fraîche
50 g Kerbel
1 Bund Borretsch
1 Bund Brunnenkresse
  Salz
  Cayennepfeffer
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter schaumig schlagen, 2 EL Semmelbrösel einrühren. Dann die 3 Eigelb einzeln unterziehen, mit den restlichen Semmelbrösel verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und 2 Std. kühl stellen. Brühe aufkochen, Hühnerbrust hinzugeben und ca. 10 Minuten gar ziehen lassen. Fleisch herausnehmen, die Brühe mit Crème fraiche aufkochen, dann mit den Kräutern im Mixer pürieren und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Aus dem vorbereiteten Teig haselnussgroße Klößchen in Salzwasser 10 Min. leicht kochen, Hühnerbrust in Scheiben oder in Streifen schneiden und beides in die Suppe geben.
Zubereitungszeit:
10 Min. Vorbereitung, 120 Min. Ruhezeit, 20 Min. Zubereitung
Auch interessant: