Zutaten

800 g Schweinelende
Zwiebel(n)
300 g Räucherbauch, bzw. Speck, geräucherter
1 kl. Flasche/n Curry - Ketchup
1 Becher süße Sahne
1 Becher Crème fraîche oder Schmand
  Wein, rot, trockener
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst einen Römertopf gut wässern!
Die Lende in 1 1/2 cm dicke Medaillons schneiden, den Speck würfeln und die Zwiebeln in Scheiben bzw. Ringe schneiden. Ohne Fettzugabe zuerst die Speckwürfel, darauf die Medaillons und dann die Zwiebelringe gleichmäßig im Römertopf verteilen. Das Curryketchup mit der Sahne, der Crème Fraiche od. dem Schmand sowie einem guten Schuss Rotwein verrühren und die Soße über die übrigen Zutaten gießen. Den Römertopf zunächst mit Deckel eine 3/4 Stunde bei ca. 180 Grad in den nicht vorgeheizten Ofen schieben. Danach das Ganze noch ca. 1 Stunde ohne Deckel im Ofen garen lassen.
Dazu passen z.B. Bandnudeln, Reis oder auch Country Potatoes (gebackene Kartoffelspalten mit Schale).
Auch interessant: