Zutaten

15  Weinblätter, frisch
300 g Hackfleisch, gemischt
100 g Reis
1/2  Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
2 EL Tomatenmark
1 Schuss Rotwein
2 EL Kräuter (Garten-), gemischt
1 Schuss Zitronensaft
1/2 Glas Oliven, schwarz
Tomate(n)
Zucchini
 etwas Salz und Pfeffer
500 ml Gemüsebrühe
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel würfelig schneiden und bei 140°, Flexirührelement und Rührintervall 3 etwas anrösten. Faschiertes dazugeben und auf Rührintervall 1 wechseln, bis das Faschierte körnig ist. Reis, Knoblauch und Tomatenmark zugeben und mit Rotwein aufgießen. Dann 300 ml Gemüsebrühe dazugeben. Rührintervall 3 einstellen. Gartenkräuter dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ca. 20 min. kochen lassen. Der Reis soll weich sein.

In der Zwischenzeit die Weinblätter ca. 3 min. blanchieren.
Die Oliven, Tomaten und Zucchini würfelig schneiden, mischen und mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.
Dann in etwa einen Suppenlöffel der Fleischfüllung auf ein Weinblatt geben und die Seiten einschlagen. Dann einrollen und in eine Auflaufform schlichten.
Die Oliven-Gemüse-Mischung darüber verteilen und die restliche Gemüsebrühe angießen.
Zugedeckt bei 160° Heißluft ca. 20 min. ins Rohr schieben.
Auch interessant: