Lachs - Salat

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

500 g Lachs, geräucherten
100 g Äpfel
100 g Gewürzgurke(n)
100 g Paprikaschote(n), gelbe
100 g Salatgurke(n)
100 g Lauchzwiebel(n)
  Für das Dressing:
50 g Öl
50 g Essig, (lecker: Weißer Basamico Essig)
1/2 EL Senf
25 g Zucker
25 g Gurkenflüssigkeit
  Pfeffer, grob gemahlener
  Schnittlauch, in Röllchen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Lachs in Streifen schneiden. Äpfel schälen, achteln, in Schnitze schneiden. Gewürzgurke fein würfeln. Paprika in feine Streifen schneiden, die Streifen in Stücke schneiden. Salatgurke grob raffeln. Lauchzwiebeln putzen in Ringe schneiden.
Ein hohes Gefäß auf eine Zu-Wiege-Waage stellen. Die Dressing-Zutaten nacheinander einwiegen, mit einem Pürierstab gut vermischen. Über die geschnittenen Zutaten geben, mischen, mit dem Pfeffer und den Schnittlauchröllchen bestreuen.

Kommentare anderer Nutzer


schleifhexe

25.03.2005 07:19 Uhr

Hört sich gut an; mal ein etwas anderer Partysalat.
Ist schon gespeichert.
LG,
Katja

fertichmmm

11.06.2006 14:21 Uhr

hey,
warum ist denn bei dem Rezept so wenig los? Das ist doch mal was anderes? Hab den Salat heute gemacht und er schmeckt wirklich sehr gut!

eido

24.06.2006 12:14 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo
Da kann man mal wieder sehen, wozu Rezeptbilder gut sind*g*
Ich habe gestern diesen Salat gemacht und kann nur sagen:Suuuperlecker!
Bei diesen Temperaturen sehr erfrischend,Ich habe noch etwas frischen Dill untergemischt.
Von mir 4 Sterne

LG eido

bärchen49

08.10.2011 19:14 Uhr

Hallo und guten Abend,

wundere mich auch, warum dieses Rezept so "stiefmütterlich" behandelt wird....

Der Salat ist megaleggaaaaa, habe nur anstatt Senf Meerrettich genommen und Dill statt Schnittlauch.

Vielen lieben Dank für das Rezept sagt das bärchen

netizen

23.12.2012 23:26 Uhr

Gerade nachgebaut und für sehr gut befunden. Den Salat gibt es morgen bei Freunden zum abendlichen Buffet. Ich habe lediglich etwas weniger Zucker genommen.

Nunni12

16.07.2013 14:07 Uhr

Hallo,

einfach perfekt für einen heißen Sommerabend !!!!!!!!!!!!
Dazu gibt es bei uns heute Abend Pellkartöffelchen und einen kühlen Weißwein.

Danke für das tolle Rezept
LG Nunni 12

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de