Zutaten

4 Scheibe/n Knollensellerie, ca. 0,5 cm dick
Zitrone(n)
  Salz
  Pfeffer, weißer
2 Scheibe/n Schinken, gekocht
2 Scheibe/n Käse (Gouda), mittelalt
Ei(er)
  Mehl
  Semmelbrösel
  Butterschmalz, zum Braten
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Selleriescheiben (ich schneide sie auf dem Brotschneider, da werden die Scheiben schön gleichmäßig) schälen und in kochendem Salzwasser mit Zitronensaft 5 Minuten vorgaren, dann auf Küchenpapier gut abtrocknen lassen.
Je eine Scheibe Käse und Schinken zwischen zwei Selleriescheiben legen. Wenn nötig, alles etwas zurechtschneiden. Das Ei verquirlen und leicht würzen. Die "Schnitzel" zuerst im Mehl, dann im Ei und zuletzt Semmelbrösel wenden. Die Panade gut andrücken, die Ränder sollten auch paniert sein. Das Butterschmalz erhitzen und die Sellerieschnitzel von jeder Seite ca. 5 Minuten goldbraun braten.
Dazu serviere ich immer einen Salat, je nach Angebot.
Auch interessant: