Zutaten

1 m.-große Zucchini
Paprikaschote(n), rot, gelb, grün
Zwiebel(n)
3 Zweig/e Rosmarin
6 Stiele Thymian
1 Knolle/n Knoblauch, junger
750 g Kartoffel(n), neue
Lorbeerblätter
  Salz und Pfeffer
2 EL Olivenöl
800 g Schweinebraten (Kotelettbraten) am Stück
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 440 kcal

Den Römertopf und den Deckel ca. 10 Minuten kalt wässern. Anschließend das Wasser abschütten.

Die Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten putzen, entkernen, waschen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Kräuter waschen. Vom Thymian die Blättchen abzupfen. Die Knoblauchknolle waschen und quer halbieren. Die Kartoffeln gründlich waschen und halbieren.

Gemüse, Zwiebel, Kartoffeln, Knoblauch, Lorbeerblätter, Rosmarin und 1/4 des Thymians in den Römertopf füllen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Olivenöl mit Salz, Pfeffer und den restlichen Thymianblättchen verrühren. Das Fleisch trocken tupfen und mit der Ölmischung einreiben. Auf das Gemüse legen.

Den Römertopf zugedeckt in den kalten Backofen stellen. Bei 150°C (Umluft) 2 Stunden garen. 15 Min. vor Ende der Garzeit den Deckel abnehmen und offen zu Ende garen.