Zutaten

100 g Dinkelmehl, Vollkorn
300 ml Wasser
1/8 TL Hefe, frische
120 g Dinkelmehl, Vollkorn
380 g Dinkelmehl
10 g Salz
 etwas Speisestärke, evtl.
 evtl. Wasser zum Anrühren
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

100 g Vollkorndinkelmehl und 100 ml Wasser sowie 1 Stückchen frische Hefe gut verrühren. 24 Stunden abgedeckt stehen lassen.

120 g Dinkelvollkornmehl, 380 g Dinkelmehl und ca. 200 ml Wasser nach Gefühl nach und nach zum Mehl mit Vorteig zugießen und gleichzeitig zusammenkneten. Wenn es langsam zum Teig wird, 10 g Salz dazugeben. Dann etwa 5 - 6 Min. kneten. Etwa 1 - 1 1/2 Stunden gehen lassen.

Den Ofen mit dem Backblech auf 250°C vorheizen. Den Teig kurz durchkneten und rundwirken. Etwa 20 min. gehen lassen. Dann auf das Backblech geben. In den ersten 15 Min. 3mal schwaden. Temperatur beim Einschießen auf 190°C senken. Insgesamt ca. 50 min. backen.

Wer das Brot glänzend haben möchte, der kann es mit etwas in Wasser angerührter Speisestärke (kurz aufkochen, bis es durchsichtig wird) mit einem Pinsel bestreichen. Das Brot locker in ein Küchentuch einschlagen und abkühlen lassen.

Es ist ein sehr lockeres, wohlschmeckendes Brot, das nicht trocken ist. Es kann mit unterschiedlichen Gewürzen oder eingeweichten Körnern variiert werden.
Auch interessant: