Zutaten

  Für den Biskuitteig:
Ei(er)
140 g Zucker
3 EL Wasser, heißes
80 g Mehl
80 g Speisestärke (Mondamin)
1 TL Backpulver
  Für die Creme:
12 Blatt Gelatine
500 g Quark
1/2 Liter Sahne
250 g Erdbeeren
100 g Zucker
  Zum Verzieren:
1 Liter Sahne, zum Verzieren
 n. B. Erdbeeren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier mit dem Zucker und dem heißen Wasser schaumig rühren. Mehl mit Mondamin und Backpulver mischen und unter die Masse rühren. In eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Springform füllen und im Backofen bei 170° C (Umluft) ca. 30 Min. backen.

Nach dem Erkalten in der Mitte durchschneiden und einen Springrand darum. Die Sahne steif schlagen. Erdbeeren pürieren, Zucker und Quark darunter rühren. Gelatine einweichen, im Wasserbad auflösen und unter die Erdbeer-Quark-Masse rühren. Die steif geschlagene Sahne darunter heben. Die Masse in den Springrand füllen. Den Tortendeckel auflegen und kühl stellen.

Wenn die Masse fest geworden ist, den Springrand entfernen und die Torte mit der restlichen Sahne und nach Belieben auch Erdbeeren verzieren. In 12 Stücke schneiden.