•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Schweineschwarte
1 kg Schweinefleisch (Bauch)
500 g Leber vom Schwein
125 g Zwiebel(n)
125 g Schmalz
Brötchen, eingeweicht
1 EL Thymian
1 EL Majoran
 wenig Pfeffer
50 g Salz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schwarten und den Schweinebauch 1 Stunde in Salzwasser kochen. Zwiebeln schälen, hacken und in Schmalz dünsten. Leber, das Bauchfleisch, die Schwarten und die ausgedrückten Brötchen mittelfein wolfen. Würzen und gut durchkneten. Dann in Mettwurstdärme füllen. Diese dann bei 75 ° C 25 bis 30 min sieden lassen.
Oder in Einmachgläser füllen und 2 Stunden sterilisieren.
Tipp: Wenn man noch etwas Schweineblut gemischt wird, dann hat die perfekte schlesische rote Wellwurst.
Egal, ob weiß oder rot, Wellwurst wird in leicht gesalzenem Wasser erhitzt oder in der Pfanne gebraten und am besten mit Sauerkraut und Kartoffelpüree serviert.