Zutaten

85 g Butter
200 g Maismehl
Salatgurke(n), ca 900 g
1 TL Meersalz
1 TL Paprikapulver, oder Granulat
150 g Joghurt
150 g saure Sahne oder Schafsjoghurt 10 % Fett
2 Zehe/n Knoblauch oder mehr
  Meersalz
 evtl. Dill, frisch gehackt
  Öl für die Pfanne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 420 kcal

Tzatziki ist eine griechische Spezialität. Meist weiß man nicht, was man mit dem vielen Gurkensaft anfangen soll; diese Pfannkuchen sind da eine gute Lösung.
2 Salatgurken etwa 900 g fein reiben, die Masse in einem Tuch kräftig ausdrücken, von dem Gurkensaft 400 ccm abwiegen.
65 g Butter bei sehr schwacher Hitze schmelzen + 200 g Maismehl mit einem Schneebesen einrühren, den Gurkensaft nach + nach dazugeben + so lange rühren, bis der Teig glatt ist. Den Teig von der Kochstelle nehmen, + mit 0,75 - 1 Tl Meersalz + 1 Tl Paprikapulver würzen + etwas quellen lassen.
Für das Tzatziki: je 150 g Joghurt + Gurkenfleisch + saure Sahne/ Schafjoghurt verrühren, 2- 5 Knoblauchzehen auspressen + Meersalz + evt. frisch geh. Dill unterrühren.
Die Pfanne mit sehr wenig Öl auf Stufe 1,5 erhitzen, von 3 möglichen Stufen. Jeweils soviel Teig hinein geben + verlaufen lassen, dass der Boden bedeckt ist.
Die Pfannkuchen offen in 10 – 14 min von beiden Seiten bräunen.
Das Tzatziki dazu reichen. Bei 4 Portionen etwa 1740 kj / 420 kcal, 9 g Eiweiß., 20 g Fett., 48 g Kohlehydrate + 9 g Ballaststoffe pro Pers, Zutaten für 8 Pfannkuchen von 24 cm Ø