Zutaten

500 g Erdbeeren
5 EL Limettensaft
6 Blatt Gelatine, weiße
  Wasser zum Einweichen
Ei(er)
75 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
125 g Sahne
 evtl. Erdbeeren zum Garnieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 13 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 300 kcal

Die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Mit dem Pürierstab fein pürieren und mit dem Limettensaft verrühren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Eier trennen.

Eigelbe, Zucker und Vanillinzucker mit den Rührstäben des Handrührgerätes dickcremig schlagen. Das Erdbeerpüree unterrühren. Die Gelatine ausdrücken und in einem Topf bei schwacher Hitze auflösen. 3 EL der Erdbeermasse unter die Gelatine rühren. Dann die Gelatine in die restliche Erdbeermasse geben und unterrühren. Kaltstellen, bis die Masse zu gelieren beginnt.

Die Eiweiße steif schlagen und unter die Creme heben. Die Sahne steif schlagen und auch vorsichtig unterheben. Die Creme auf 4 Dessertgläser verteilen und über Nacht kaltstellen.

Die Erdbeeren zum Garnieren waschen, putzen und auf den Dessertgläsern verteilen.