Zutaten

200 g Kartoffel(n), mehlig kochend
100 g Karotte(n)
1 große Zwiebel(n)
1/2 EL Öl, neutrales
  Salz
30 g Butter, gerne auch mehr
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln und Karotten schälen und in grobe Stücke schneiden. In Salzwasser 20 Minuten weich kochen.
In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen, würfeln und in
1/2 EL Öl braun braten. Die Butter in einem kleinen Topf bei kleiner Hitze bräunen.
Das Gemüse abgießen, dabei etwas von der Kochflüssigkeit aufheben. Nun die Kartoffeln und Karotten mit einem Kartoffelstampfer zu einem Brei stampfen. Es sollten noch Stücke zu sehen sein. Dabei wieder ein wenig von der Kochflüssigkeit dazugeben. Kräftig salzen. Die gerösteten Zwiebeln und die braune Butter unter den Brei rühren.
Bei mir gibt es dazu entweder Bratwurst oder gebratene Leber.