Zutaten

1 Dose/n Tomate(n), stückig, ca. 400 g
1 TL Tomatenmark
500 g Hackfleisch, gemischtes
2 EL Rotwein
2 Becher Schmand
250 g Nudeln, am besten Penne
200 g Gouda, geraspelt
1 Kopf Brokkoli
 etwas Milch
  Salz und Pfeffer
  Knoblauch
  Gewürz(e) nach Geschmack
  Fett zum Braten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hackfleisch mit etwas Öl krümelig braten. Passierten Tomaten, Tomatenmark und ca. 1/3 der Schmandmenge dazugeben und daraus eine etwas dickere Bolognese kochen. Mit Rotwein, Knoblauch und Gewürzen abschmecken.

Brokkoli in Röschen teilen und in Salzwasser knackig garen. Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser al dente garen.

Nudeln mit der Soße mischen und in eine Auflaufform geben. Brokkoliröschen auf der Masse verteilen, restlichen Schmand mit Milch anrühren, auf den Brokkoli geben. Käse darüber streuen.

Bei 200 Grad ca. 20 Minuten überbacken.