Zutaten

250 g Erdbeeren
1/4 Bund Basilikum
1 Zehe/n Knoblauch
250 g Lachsfilet(s)
250 g Crème fraîche
1 EL Olivenöl
300 g Spaghetti
150 g Erbsen
 etwas Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Basilikumblätter grob zerpflücken. Knoblauchzehe abziehen und fein hacken. Lachsfilet trocken tupfen und würfeln. Crème fraîche erhitzen.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Lachswürfel darin anbraten, Knoblauch zugeben.
Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Lachs in Crème fraîche erhitzen. Erbsen und 3/4 vom zerpflückten Basilikum zugeben, in der Soße 5 Minuten köcheln lassen, salzen. Erdbeeren unterheben. Mit dem Rest Basilikum bestreuen.
Zu den Spaghetti servieren.