Zutaten

400 g Mett
Lauchzwiebel(n)
1 m.-großer Spitzkohl
4 EL Crème fraîche
2 EL Öl, z. B. Rapsöl
50 ml Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
  Chiliflocken
 n. B. Baguette(s), oder Ciabatta
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 450 kcal

Mett zu ca. 20 kleinen Bällchen formen. Lauchzwiebeln in dünne Ringe schneiden. 1 EL Öl erhitzen und Bällchen darin ca. 8 Min. rundherum braten.

Inzwischen den Strunk vom Spitzkohl entfernen. Kohl grob in Stücke schneiden. Bällchen aus der Pfanne nehmen und in Alufolie wickeln. 1 EL Öl im Bratfett erhitzen und den Kohl zufügen. Brühe angießen und die Pfanne ca. 2 Min. abdecken, bis der Kohl zusammengefallen ist. Kohl mit Salz, Pfeffer und Chili würzen und in der offenen Pfanne ca. 5 Min. zu Ende garen. Mettbällchen und den hellen Teil der Lauchzwiebeln in die Pfanne geben und ca. 1 Min. weiterbraten. Kohlpfanne auf Tellern verteilen und mit den grünen Lauchzwiebelringen und einem Löffel Crème fraîche garnieren.

Brot dazu reichen.