Schichtsalat II

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Pellkartoffeln
Ei(er), hartgekocht
6 Scheibe/n Schinken, gekocht
1 kl. Dose/n Ananas
1 Glas Sellerie
1/2  Zwiebel(n), Gemüsezwiebel
6 Stange/n Lauch, dünn
Äpfel (Boskop)
1 Glas Miracel Whip, groß
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten klein schneiden, in eine große Schüssel schichten und mit einem großen Glas Miracel Whip abdecken. 24 Stunden ziehen lassen. Vor dem Servieren nicht umrühren.

Kommentare anderer Nutzer


point007

02.07.2002 21:18 Uhr

Einen herzlichen Dank an Heike fuer dieses schoene Rezept, ich hatte die Zutaten fuer eine groessere Feier verdoppelt, die Menge reichte dann fuer zirka 10 Personen.
Die Esser waren begeistert vom Geschmack dieses Schichtsalates und ich fand es wunderbar, dass ich den Salat schon einen Tag vorher zubereiten konnte.
Gruss Point007

agnes-hildegard

04.10.2003 12:45 Uhr

Das Rezept ist super lecker. Wir mischen immer noch eine Dose Mais mit unter und nennen dieses "24h Salat". Nur zu empfehlen.

demelzea

18.04.2004 16:18 Uhr

Ein super leckerer Salat und sehr einfach zu machen. Ich habe etwas Miracle Whip durch Joghurt ersetzt um Kalorien zu sparen. Schmeckt aber auch damit wirklich gut.

Vielen Dank

Julia1985

27.07.2004 14:53 Uhr

Wirklich lecker!
Aber ich mache ihn lieber OHNE Kartoffeln und dafür mit viiiiel Mais.
Um Kalorien zu sparen gibt es von Miracel Whip auch eine reduzierte Version.
Schmeckt genauso lecker und wenn man dabei noch Kalorien sparen kann...?! Was will man mehr.

Dieser Salat war echt spitze und auch ratzefatz leer.
Eigentlich das größte Kompliment was man machen kann.

DANKE UND LIEBE GRÜßE

Julia

Tueftler

08.09.2004 17:42 Uhr

Das Rezept ist gigantisch doch ich kenne es ohne Kartoffeln dafür mit Mais

Tueftler

karaburun

21.01.2005 14:57 Uhr

So mache ich ihn auch immer. Geht immer gut vorzubereiten und er schmeckt super, ausser man mag einzelne Zutaten nicht. Den Leuten kann man dann aber auch nicht mehr helfen.

lg Tanja

ulkig

19.07.2005 20:57 Uhr

dieser Salat ist einfach nur lecker, er war der Renner auf unserer Geburtstagsfeier

lG Ulkig

wasgibtsheute

18.10.2005 14:32 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

sehr schönes Rezept, war sehr lecker. Habe mich nur bei der Zubereitung gefragt, ob die Reihenfolge der Schichtung egal ist. Habe wie folgt geschichtet: Kartoffeln, Äpfel, Sellerie, Schinken, Ananas, Eier, Frühlingszwiebeln und Mayonnaise.

LG Babs

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de