Zutaten

150 g Blätterteig
250 g Rahm, kalorienarm
4 EL Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
1 1/4 dl Rahm
50 g Puderzucker
2 EL Zitronensaft
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 450 kcal

Den Blätterteig auswallen und mit einer Gabel einstechen. Die Hälfte des Blätterteigs in 4 Rechtecke schneiden. Ganze Blätterteigplatte und die Rechtecke auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Blech legen und bei 180 Grad 15 - 18 Minuten blind backen. Auskühlen lassen.
Für die Crème den Rahm glattrühren, Zucker und Vanillezucker dazugeben und vermischen. Den geschlagenen Rahm unterziehen.

Den Puderzucker mit dem Zitronensaft mischen und die gebackenen, erkalteten Blätterteigrechtecke damit glasieren.

Die Crème in einen Dressiersack füllen, im Kühlschrank anziehen lassen (20 Minuten) und auf dem grossen Blätterteigboden verteilen. Mit den glasierten Rechtecken belegen und 3 - 4 Stunden kühl stellen.

Vor dem Servieren in vier Stücke schneiden.
Auch interessant: