Millenium-Soße

Scharfe Soße zum Dippen
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 Glas Miracel Whip, Miracle Light
2 Becher Joghurt, Magermilch-Joghurt
2 TL Sambal Oelek
  Knoblauch, soviel man will
  Kräuter, soviel man will
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Knoblauch pressen, Kräuter hacken und alles mit Miracle, Joghurt und Sambal mischen. Etwa 1 - 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Passt zu Grillfleisch, Fisch, Fondue, Raclette, Tortillas, Chips, Brot usw.

Kommentare anderer Nutzer


05.12.2001 22:10 Uhr

Das Grundrezept gefällt mir außerordentlich gut, nur tue ich 3 oder mehr TL Sambal Olek dazu!
Kommentar hilfreich?

zwieblijahn

28.12.2001 22:32 Uhr

Mir gefällt besonders gut die Option: "soviel man will". Einfach astrein
Kommentar hilfreich?

schmiddi

01.02.2003 15:31 Uhr

Echt lecker, gibt es in zukunft zu jedem grillen zum Baguette.
guten hunger
Kommentar hilfreich?

SuesseSusi

25.09.2003 08:19 Uhr

Ein tolles Rezept, sehr wandelbar durch verschiedene Kräuter und Menge des Knoblauchs. Hat es bei uns zum Fondue gegeben und war die erste Sauce, die superschnell weg war. Danke
Kommentar hilfreich?

vseibel

29.10.2003 17:16 Uhr

Klasse Sauce, schnell gemacht und wirklich vielseitig einsetzbar. Nicht nur als Dip zu Fondue oder gegrilltem.
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


carmen1979

03.12.2012 21:32 Uhr

Wir haben den Dip vor 2 Wochen zum Fondue mit Arbeitskollegen gemacht, uns hat der Dip nicht geschmeckt und war auch der einzige, der nicht leer gemacht wurde. Sorry.
Kommentar hilfreich?

luna_shiva

26.12.2012 15:40 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo,

mir fehlen hier irgendwie die Mengenangaben.
Ist ein großes oder ein kleines Glas Miracle Whip gemeint? Und beim Joghurt die gleiche Frage: Welche Größe ist für die Becher gemeint?

Für eine kurze Aufklärung wäre ich sehr dankbar.
Kommentar hilfreich?

maus3

31.12.2012 14:52 Uhr

Seeeehr guter Dip. Gibt es heute Abend zum Fondue.

Guten Rutsch an alle.
Kommentar hilfreich?

Gaby

31.12.2012 17:32 Uhr

Also ich habe das Rezept heute für unser Fondue gemacht und war ein bissle enttäuscht nach den vielen positiven Kommentaren. Dieser Geschmack von diesem Miracle Whip ist einfach zu dominant um gut zu schmecken. Ich werde es noch mal mit Mayo versuchen. Tut mir leid.
Kommentar hilfreich?

monroe007

13.10.2013 20:44 Uhr

Das Rezept an sich ist super. allerdings mag ich das Miracle Zeug auch nicht. Tauscht es einfach durch Joghurt 1,5 %.
Sambal Oelek vorsichtig ausprobieren, die Schärfe entwickelt sich erst noch.
Ich habe jetzt je 500 g Joghurt mit einer Iglo Packung Kräuter und 1-2 Löffel Sambal Oelek (je nach Hersteller) verwendet. Dazu vier Knoblauchzehen.
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de