Millenium-Soße

Scharfe Soße zum Dippen
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 Glas Miracel Whip, Miracle Light
2 Becher Joghurt, Magermilch-Joghurt
2 TL Sambal Oelek
  Knoblauch, soviel man will
  Kräuter, soviel man will
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Knoblauch pressen, Kräuter hacken und alles mit Miracle, Joghurt und Sambal mischen. Etwa 1 - 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Passt zu Grillfleisch, Fisch, Fondue, Raclette, Tortillas, Chips, Brot usw.

Kommentare anderer Nutzer


05.12.2001 22:10 Uhr

Das Grundrezept gefällt mir außerordentlich gut, nur tue ich 3 oder mehr TL Sambal Olek dazu!

zwieblijahn

28.12.2001 22:32 Uhr

Mir gefällt besonders gut die Option: "soviel man will". Einfach astrein

schmiddi

01.02.2003 15:31 Uhr

Echt lecker, gibt es in zukunft zu jedem grillen zum Baguette.
guten hunger

SuesseSusi

25.09.2003 08:19 Uhr

Ein tolles Rezept, sehr wandelbar durch verschiedene Kräuter und Menge des Knoblauchs. Hat es bei uns zum Fondue gegeben und war die erste Sauce, die superschnell weg war. Danke

vseibel

29.10.2003 17:16 Uhr

Klasse Sauce, schnell gemacht und wirklich vielseitig einsetzbar. Nicht nur als Dip zu Fondue oder gegrilltem.

heike0

17.12.2003 14:35 Uhr

hab ein kleines problem bei dieser sauce was ist ein Sambal Olek???? - Kann mir bitte jemand weiter helfen??

lg heike

Knabebug

22.12.2003 19:04 Uhr

Sambal Oelek ist eine indonesische scharfe Paprikasosse. Man bekommt ise in Deutschland in Asia-Laeden und auch oft in groesseren Lebensmittelgeschaeften. In chinesischen Restaurants in Deutschland steht es oft auf dem Tisch.

kessedine

30.12.2003 22:14 Uhr

Diese Soße schmeckt wirklich super lecker.
Die passt zu jeder Gelegenheit, vor allem wenn man es lieber etwas schärfer mag. Alternativ sollte man lieber erstmal mit einem TL Sambal Oelek anfangen und abschmecken. Nachwürzen geht ja immer ;-))

freddy150

02.01.2004 12:12 Uhr

Diese Soße wahr neben der scharfen Honigsoße der absolute Hit beim letzen Raclette/Fondue - Perfekt!

mamamia2

04.01.2004 10:32 Uhr

Super lecker - alle waren begeistert! Den Rest hat man später sogar noch zu heißen Würstchen und Brot verputzt.

Meisterkochmaus

12.01.2004 13:33 Uhr

MMMMMMMhhhhhhh, super lecker. Habe meinen neuen Lieblings-Dip gefunden.
Auch meine Gäste und mein gaumenverwöhnter Freund waren sehr begeistert.

Liebe Grüße, Bianca

pasta100

15.02.2004 15:12 Uhr

Einfach genial, diese Sauce.
Bei uns darf sie zu keinem Fondue oder Raclette mehr fehlen.
Freue mich schon richtig auf den Sommer wenn sie zu Gegrilltem auf den Tisch kommt..........

Canocha

17.02.2004 10:51 Uhr

Einfach super lecker - gab es bei uns zum Fondue. Ist schnell zubereitet und war eindeutig die beliebtestes Soße des Abends!

bonnie0815

19.02.2004 13:19 Uhr

klingt sehr lecker. Wird bald ausprobiert
LG Bonnie0815

Kissi

29.02.2004 14:39 Uhr

ist notiert, wird bald ausprobiert.

Gruß Kissi

kleinermuck

28.05.2004 11:05 Uhr

erst wollte ich das Rezept nur lesen, dann klang es auf den ersten Blick nicht vielversprechend, aber als ich dann all die positiven Kommentare gelesen habe, lief mir schon das Wasser im Munde zusammen und jetzt wird diese Sauce sofort getestet.

Vielen Dank.

Es grüßt
der kleinemuck

Petryloona

30.10.2004 15:30 Uhr

Super lecker - alle waren begeistert!

danke!

Müsje

07.12.2004 13:48 Uhr

Ist klasse, man muss nur etwas mit dem Sambal aufpassen! Das erste Mal ist sie mir etwas scharf geraten, aber beim zweiten Mal wollten alle das Rezept haben!

Danke und LG
Müsje

ajnom

12.12.2004 17:41 Uhr

Diese Sauce wird bestimmt der Renner bei unserem diesjährigen Sylvester-Raclette!!!

LG monja

Peperoni666

20.12.2004 15:21 Uhr

Was für Kräuter empfehlt ihr mir? Gibt ja nicht nur eine handvoll.

mauslebin

21.12.2004 14:12 Uhr

Diese Soße ist der absolute Wahnsinn. Meine Sportmädels waren so begeistert, daß sie die ganze Schüssel weggeputzt haben wie nichts.
Habe Schnittlauch und Petersilie dazu getan.

Ein großes Kompliment an die Erfinderin!!!!!

monpticha

01.01.2005 10:06 Uhr

Eine ausgezeichnete Sauce, die es bei uns gestern zum Fondue gegeben hat. Die schmeckt so köstlich, kann man nur empfehlen!

ajnom

01.01.2005 11:56 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Ich hatte recht! Die Sauce WAR der Renner!

Ich hatte zwar statt Miracle Whip die Thomy-Delikatess-Mayonaise genommen (sonst hätte sie einer nicht gegessen) und auch so war sie vorzüglich!
Ich habe noch ein bisschen mehr Sambal Oelek genommen, 2 Knoblauchzehen und eine Handvoll gefriergetrocknete "Salatkräuter".

Sämtliche anderen Grillsaucen, Tzaziki, Quark, Aioli wurden nicht mal angerührt! Na, wenn das nichts heißt ;o)))

D07121979d

07.01.2005 20:22 Uhr

War auch bei uns der Silvester- Renner. Habe noch etwas mehr Sambal Oelek und Tiefkühlkräuter dazu. War echt sehr lecker.
Schmeckt auch als Brotaufstrich sehr gut.

crazylady

17.01.2005 21:21 Uhr

Obwohl ich nicht so auf Miracle Wip stehe ist dies ein toller Dip. Ich habe 3 TL Sambal Olek genommen. Danke für das tolle Rezept.

LG - Crazylady

hermine

11.02.2005 02:20 Uhr

Der Dip ist einfach Klasse. Der war der Renner, ich mußte das Rezept 18 mal kopieren.

hermine

teddybaerin

20.06.2005 06:55 Uhr

Das Rezept schlechthin! Keine Party ohne diese Soße mehr. Passt
zum Fondue genauso gut wie zum Grillen.

Danke für dieses tolle Rezept.

L.G.

teddybaerin

Lollipop

07.08.2005 13:31 Uhr

Seit ich diese Sauce vor längerer Zeit in den Foren entdeckt habe, ist sie auf unseren Grillfesten zum Standardreportoire geworden.

Gruß Lollipop

Bimmel

31.10.2005 21:57 Uhr

Sehr einfach zuzubereiten und sehr lecker!

Habe die Soße zu unserem letzten Fondue-Essen fix zusammengerührt und alle waren begeistert! Schmeckte auch am nächsten Tag zu Steak und Ofenkartoffeln sehr lecker. Könnte ich auch nur zu einem Baguettebrot essen.

Danke für das tolle Rezept!

Lg,

Bimmelchen

PupsyPups

01.01.2006 12:57 Uhr

Ich persönlich war von der Soße nicht ganz so begeistert - dafür aber umso mehr meine Gäste. Die Soße wurde verputzt als ob es morgen nichts mehr geben würde. Das Rezept musste natürlich auch weitergegeben werden ;-)
Auch bei den nächsten gemütlichen Abenden mit Freunden wird die Millenium Soße nicht mehr fehlen...

Danke für das Rezept!!!

Lg, PupsyPupsy

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 30 und die neusten 10 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


piettie

12.02.2009 20:43 Uhr

Hallo!

Habe diesen Dip gerade erst entdeckt, habe ihn gerade
angerührt und werde ihn morgen meinen Stammtischdamen
presentieren

lg
Petra Büld

PacoCGN

28.02.2010 13:47 Uhr

werde sie auch mal ausprobieren, nach dem hier so viele von begeistert sind

Irene_S

06.03.2011 17:38 Uhr

Ein super leckerer Dip,schnell u. mit gr Wirkung. Toll!!!
Vielen Dank

Irene

Rosakatzenauge

17.12.2011 15:46 Uhr

tut mir leid, aber geht gar nicht! das schmeckt alles total stark nach miracle wip. ich hab 4 löffel samba oelek und 5 zehen knoblauch reingehauen und unverändert. dabei hat sich das rezept echt lecker angehört...

Rosakatzenauge

23.12.2011 17:10 Uhr

ich komm mal kleinlaut zurück geschlichen... *hust*

also der Dip war der renner, und nach dem alle so geschwärmt haben, hab ich auch noch mal probiert und total lecker! nach dem der dip im kühlschrank 2 std durchgezogen ist, war keine spur mehr von miracle wip....allerdings hab ich am nächsten morgen fürchterlich bereut 5 zehen knoblauch daran gepackt zu haben, der geschmack hat mich noch eine weile begleitet... ;-)

Svedi

06.01.2012 14:31 Uhr

Hallo Ulrike,
ein super leckerer Dip !!
Habe ihn erstmalig Silvester gegessen und morgen werde ich ihn meinen Gästen anbieten.
Momentan zieht er im Kühlschrank mit 6 Knoblauchzehen....
LG
Svenja

carmen1979

03.12.2012 21:32 Uhr

Wir haben den Dip vor 2 Wochen zum Fondue mit Arbeitskollegen gemacht, uns hat der Dip nicht geschmeckt und war auch der einzige, der nicht leer gemacht wurde. Sorry.

luna_shiva

26.12.2012 15:40 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo,

mir fehlen hier irgendwie die Mengenangaben.
Ist ein großes oder ein kleines Glas Miracle Whip gemeint? Und beim Joghurt die gleiche Frage: Welche Größe ist für die Becher gemeint?

Für eine kurze Aufklärung wäre ich sehr dankbar.

maus3

31.12.2012 14:52 Uhr

Seeeehr guter Dip. Gibt es heute Abend zum Fondue.

Guten Rutsch an alle.

Gaby

31.12.2012 17:32 Uhr

Also ich habe das Rezept heute für unser Fondue gemacht und war ein bissle enttäuscht nach den vielen positiven Kommentaren. Dieser Geschmack von diesem Miracle Whip ist einfach zu dominant um gut zu schmecken. Ich werde es noch mal mit Mayo versuchen. Tut mir leid.

monroe007

13.10.2013 20:44 Uhr

Das Rezept an sich ist super. allerdings mag ich das Miracle Zeug auch nicht. Tauscht es einfach durch Joghurt 1,5 %.
Sambal Oelek vorsichtig ausprobieren, die Schärfe entwickelt sich erst noch.
Ich habe jetzt je 500 g Joghurt mit einer Iglo Packung Kräuter und 1-2 Löffel Sambal Oelek (je nach Hersteller) verwendet. Dazu vier Knoblauchzehen.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de