Zutaten

  Für den Teig:
500 g Weizenmehl, Type 405, oder mit Vollkornmehl gemischt
250 ml Milch
1 Pck. Hefe, trocken, oder 20 g frische
80 g Butter, sehr weiche
80 g Zucker
1 Prise(n) Salz
Ei(er)
1/2 TL Zitronenschale, fein gerieben
 etwas Butter, für das Blech
  Für den Belag:
 n. B. Rosinen, evtl. in Rum mariniert
750 g Äpfel, entkernt und geschält gewogen
2 EL Zitronensaft
120 g Mandel(n), Haselnüsse oder Walnüsse, gehobelt oder gehackt
1 TL, gestr. Zimt
90 g Zucker, bei sauren Äpfeln evtl. mehr
1 Pck. Vanillinzucker
120 g Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten für den Teig sollten handwarm sein. Daraus einen Hefeteig bereiten, kräftig durchkneten mit dem Rührgerät, da der Teig recht weich ist und an einem warmen Ort abgedeckt gut aufgehen lassen.
In dieser Zeit die Äpfel, möglichst mürbe und saftige, schälen, entkernen und in feine Scheiben schneiden. Ich verwende dazu einen Gurkenhobel.

Den gesamten Teig auf einem gefetteten Backblech von ca. 30 cm x 42 cm mit hohem Rand ausbreiten. Wer mag, kann jetzt in Rum marinierte Rosinen auf den Teig geben. Dann die Apfelscheiben flach auf dem Teig verteilen und mit dem Zitronensaft beträufeln. Darauf gleichmäßig die Mandeln bzw. Nüsse streuen. Zucker, Vanillinzucker und Zimt mischen und ebenfalls darüber streuen. In einer Tasse in der Mikrowelle die Butter zerlaufen lassen und über den Kuchen gießen. Wem das zu viel Aufwand ist, der kann auch Butterflöckchen auf dem Kuchen verteilen.
Auf der mittleren Schiene bei 180 Grad Ober/Unterhitze ca. 25-30 min backen.

Der Kuchen schmeckt auch am zweiten und dritten Tag noch gut, denn durch den Apfelbelag bleibt der Hefeteig saftig und trocknet nicht so schnell aus.